Feedback: Schmerz-Therapie                  (von Kopf- über Arthrose- bis hin zu Schmerzen aufgrund einer diagnostizierte Krebs-Erkrankung)

N. N.,  Wedemark

Ich bin eine 65-jährige Frau mit Schuppenflechte seit 50 Jahren.
Während dieser Zeit sind mal mehr mal weniger große Hautstellen an verschiedenen Körperteilen befallen. Mittlerweile habe ich nur noch Beschwerden am Kopf, Ellenbogen und Steißbein.

Seit 15 Jahren habe ich neben Schuppenflechte noch eine nachgewiesene Arthritis.
Diese macht sich in beiden Füßen und Händen mit Schmerzen bemerkbar (auf einer Schmerzskala von 1 bis 10 waren meine Schmerzen auf einer Höhe zwischen 6 bis 8).
Dies hatte zur Folge, dass ich keinen Stift richtig halten und somit kaum noch schreiben konnte. Meine Morgensteifigkeit hatte ich bis zu 30 Minuten nach dem Aufstehen.

Ich bin in Behandlung bei Frau Gerschler-Haut:
Schon nach der 1. Behandlung mit der Energie-Balance hat sich für mich ein sehr großer Erfolg eingestellt:
Meine Schmerzen hatten sich auf ein Minimum verringert (Schmerzskala: 2-3) und ich konnte wieder normal einen Stift halten und damit schreiben. Auch die Morgensteifigkeit war kaum noch vorhanden.

Mittlerweile bin ich nach einer Behandlung durch die Energie-Balance zwischen
1 bis 14 Tagen beschwerdefrei (Schmerzskala: 0 mit gesunder Haut).
Danach beginnen die Schmerzen erneut wieder langsam.

Ich habe auch bemerkt, dass sich nebenbei mein Bluthochdruck normalisierte, meine Schilddrüsenfehlfunktion sich reguliert hat und ich im Alltag immer mehr in meinen Lebensfluss (Flow) gekommen bin.
Mein Leben verläuft immer leichter und hat sich positiv verändert.

Ich nehme zur Zeit diese Behandlung alle 4 Wochen (jetzt: ca. alle 4 - 6 Monate) wahr und habe weiterhin großen Erfolg zu verbuchen.
Ich möchte die neu gewonnene Lebensqualität nicht mehr missen.

Die Behandlung durch Frau Gerschler-Haut kann ich nur weiterempfehlen.

Kommentar Andrea Gerschler-Haut:
Herzlichen Dank für die ausführliche Darstellung, liebe Frau N.N.
Ich freue mich sehr über die bisherige, gesundheitlichen Veränderungen.